Pumpen

Wir sind zertifizierter Fachbetrieb nach dem Wasserhaushaltsgesetz WHG § 62, § 63.

Vorbeugende Instandhaltung ist wichtig, denn verschlissene Teile können zu erheblichen Effiziensverlusten führen.
Verschleissminderung und qualitative Aufwertung Ihrer Pumpe durch z. B. Beschichten der Laufräder zumSchutz vor Korrosion und Abraision und Steigerung des hydromechanischen Wirkungsgrades.

Pumpenreparatur – kein Problem für Spezialisten in der Antriebstechnik

Haben Sie in Ihrer Pumpenanlage ungewöhnliche Geräusche oder Schwingungen festgestellt?

Unser Know-how erstreckt sich nicht nur auf den Antrieb, sondern insbesondere auch auf den Pumpenteil der Anlage.

Pumpenreparatur

Im Rahmen unserer Qualitätssicherung prüfen wir die reparierten Pumpen unter Betriebsbedingungen.

Der Service beschränkt sich nicht nur auf den Einbau und die Wartung von Wellendichtungen oder die Erkennung und Behebung von Pumpenschäden, sondern wir bieten Ihnen eine regelmäßige Wartung und Kontrolle Ihrer Anlage mit Prüfprotokoll an, um Schäden im Voraus zu vermeiden.

Unser Leistungsspektrum Pumpen:

Pumpenprüfstand zur Funktionsprüfung

Die reparierten Pumpen werden bei uns einem Belastungs- und Dichtigkeitstest unterworfen. Ein Prüfprotokoll mit den relevanten Werten wird erstellt.

Wartungsverträge auf Wunsch mit Festpreisen, auch als Vollservice (Austausch aller Verschleißteile in Intervallen)

Ausfallanalyse und Fehlerdiagnose vor Ort an der Gesamtanlage

Anpassung Ihrer alten Pumpe an neue Betriebszustände z. B. durch Laufradänderung

Pumpenschutz

Füllstand- und Durchflussmessgeräte geben wichtige Informationen und schützen Ihre Pumpe bzw. den gesamten Prozess

Elektronische Softstarter vermindern den Verschleiß der Anlage

Energiesparmotoren senken dauerhaft die Energiekosten

Überwachung des Betriebszustandes

Viele Ausfälle gehen nicht auf den Verschleiß der Pumpe zurück, sondern auf kritische Betriebsbedingungen wie Trockenlauf und Kavitationsbetrieb.

< zurück