Wie sicher ist Ihre Elektroanlage?

Entspricht Ihre Elektroanlage dem aktuellen Stand der Sicherheitstechnik?

Elektrische Defekte sind nach Brandstiftung die zweithäufigste Ursache für Gebäudebrände. Maßgeblich für die Haftung im Schadensfall (Brand- oder Stromunfall) ist der ordnungs- gemäße Zustand Ihrer Elektroanlagen. Die Inhaber von Betrieben und Gebäuden sind für den einwandfreien Zustand der Elektroanlage verantwortlich und müssen diesen im Schadensfall gegenüber Gewerbeaufsichtsämtern, Berufs-genossenschaften und Versicherungen nachweisen. Im gewerblichen Bereich wird ein Bußgeld verhängt, wenn ein Verstoß gegen die Unfallverhütungsvorschrift oder VDE ohne Schadensfall vorliegt. Im Fall eines Personen- oder Sachschadens wird ein strafrechtliches Verfahren eingeleitet.

PROFiTEST 0100S/S-II

Wir machen für Sie den Elektro-TÜV!

Unser hochmodernes Prüfgerät PROFiTEST 0100S/S-II erlaubt die kostengünstige und effektive Prüfung Ihrer Elektroanlage durch Zusammenfassung von mehreren Prüfgängen. Zum Nachweis der einwandfreien Funktion Ihrer Anlage erhalten Sie von uns ein Prüfprotokoll und die E-Check Prüfplakette,die die Sicherheit Ihrer Geräte und Elektroanlage bestätigt.


Rechtliche Aspekte des E-Check

Vom Motor bis zum Schaltschrank

Wir prüfen Ihre elektrische Ausrüstung und Maschinen gemäß den Technischen Regeln für Betriebssicherheit TRBS 1201. Wir erstellen Ihnen ein individuelles Serviceangebot für die Überprüfung Ihrer Elektroanlagen. Ortsfeste Maschinen unterliegen den in VGB 4 vorgeschriebenen Wiederholungsprüfungen mit Prüffristen nach 4 Jahren oder einem Jahr, je nach Einsatzgebiet.
Für nicht ortsfeste Maschinen gilt eine Prüffrist von sechs Monaten

< zurück