Schwingungsanalyse und Auswuchten

Dynamisches Auswuchten

Durchmesser bis 1400 mm
Länge bis 1600 mm
Gewicht bis 1500 kg
Zapfen- und Wellenaufnahme

Betriebsbedingt kann bei rotierenden, mechanisch beanspruchten Bauteilen, aber auch durch Medieneinwirkung (speziell bei Pumpen oder Lüfterflügeln ) eine dezentrale Massenverschiebung, d. h. Unwucht durch Materialverlust entstehen. Erhöhte Schwingungen bedeuten erhöhten Verschleiß! Durch präzises Auswuchten Ihrer Rotoren, Wellen, Riemenscheiben, Flügel und Kupplungen kann der störungsfreie Lauf Ihrer Maschinen optimiert werden.

Schwingungsanalyse und Auswuchten vor Ort …

… setzen praktische Erfahrung, fundiertes theoretisches Wissen und konstruktives Geschick voraus. Kenntnisse über das dynamische Verhalten der Maschinen und die vorbeugende Instandhaltung führen zur Früherkennung von Schäden. Durch eine Auswertung der mechanischen und akustischen Schwingungen können Schäden schon im Anfangsstadium erkannt und so größere Folgeschäden und Kosten durch Maschinenausfall vermieden werden.

< zurück